Datenschutz

Datenschutzerklärung:

Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Datenschutzerklärung informieren. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseiten, sowie der damit verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte gemäß Artikel 13 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot der „BücherOase“ (www.buecheroase-moessingen.de) und für die über diese Internetseiten erhobenen personenbezogenen Daten.

Für Internetseiten anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und -erklärungen.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit auf unseren Webseiten aufrufen.


Verantwortlichkeit:

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Internetseite ist die:
LaubeRiekerBaumann GbR
Falltorstrasse 80
72116 Mössingen
Tel.: 07473 26556
e-mail: info@buecheroase-moessingen.de


Hinweis:
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen daher, E-Mails ausschließlich verschlüsselt zu übertragen. Bei der Übertragung unverschlüsselter Nachrichten bestehen erhebliche Risiken.



Personenbezogene Daten:

Gemäß Artikel 4 DS-GVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail Adressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.

Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten, z.B. Namen, Adressen).

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten, z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).


Nutzungsdaten:

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, übermitteln Sie (aus technischer Notwendigkeit) über Ihren Internetbrowser Daten an den Webserver unseres Hostinganbieters. Während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und dem Webserver unseres Hostinganbieters werden folgende Daten aufgezeichnet: Name der angeforderten Datei, Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.), verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem, IP-Adresse des anfordernden Rechners, übertragene Datenmenge.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 10 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Die IP-Adresse wird nur maskiert gespeichert. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.


Löschung von Daten:

Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt.

Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.


Sicherheitsmaßnahmen:

Zum Schutz der personenbezogene Daten treffen wir gemäß Artikel 32 DS-GVO geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Zu den Maßnahmen gehören unter Anderem die Sicherung der Vertraulichkeit der Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten.


Zusammenarbeit mit Dritten:

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister (gemäß Artikel 6 Absatz 1 b DS-GVO) zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Webhostern, etc.).


Als Besucher und Nutzer unserer Webseiten haben Sie nach der DS-GVO verschiedene Rechte, die sich insbesondere aus Art. 15 bis 18, 21 DS-GVO ergeben:


Auskunftsrecht:

Gemäß Artikel 15 DS-GVO haben Sie jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.


Recht auf Berichtigung:

Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht oder nicht mehr zutreffend sein, können Sie nach Artikel 16 DS-GVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.


Recht auf Löschung:

Sie können nach Maßgabe des Artikels 17 DS-GVO die unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.


Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Artikels 18 DS-GVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.


Widerrufsrecht:

Sie haben gemäß Artikel 7 Absatz 3 DS-GVO das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.


Widerspruchsrecht:

Sie haben nach Artikel 21 DS-GVO jederzeit das Recht, der zukünftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen.


Recht auf Beschwerde:

Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten datenschutzrechtliche Vorschriften nicht beachtet haben, können Sie gemäß Artikel 77 DS-GVO eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.


Youtube:

Unser Internetangebot verwendet Medieninhalte der Plattform YouTube. Anbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“).
Zweck ist die Anzeige von Inhalten der Plattform YouTube im Rahmen unseres Internetangebotes. Dieser Dienst erfasst Ihre IP-Adresse und ggf. weitere von Google für YouTube benötigte Daten. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google ist dem EU/US Privacy-Shield-Abkommen beigetreten, hat sich damit zur Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bekannt und erfüllt damit die Anforderungen der EU zur Legitimierung des Datentransfers personenbezogener Daten in die USA. Informationen zur Selbstverpflichtung von Google finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.
Weitere Informationen wie Google mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.


Issuu:

Unser Internetangebot verwendet Medieninhalte von Issuu. Anbieter ist die Issuu Inc., 131 Lytton Ave, Palo Alto, CA 94301, USA (nachfolgend „Issuu“).
Die Inhalte werden von Issuu direkt übermittelt. Beim Aufruf von Seiten unseres Angebots, in die Inhalte von Issuu eingefügt sind, baut der verwendete Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Issuu auf. In diesem Zusammenhang wird Ihre IP-Adresse erfasst, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, und ggf. weitere Daten, die Issuu im Zusammenhang mit der Verbindung ermitteln kann. Bei angemeldetem Nutzerkonto ist es Issuu zudem möglich, den Webseitenbesuch Ihrem Konto zuzuordnen.
Issuu setzt Cookies zur Analyse ein. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Internetangebotes vollumfänglich nutzen können.
Die erfassten personenbezogenen Daten werden möglicherweise auf Servern in den USA gespeichert. Weitere Informationen, wie Issuu mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht finden Sie in der Datenschutzerklärung: https://issuu.com/legal/privacy.

Kontakt

07473 26556

info@buecheroase-moessingen.de

Falltorstrasse 80, 72116 Mössingen

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag:
geschlossen

Mittwoch bis Freitag:
9:00 bis 12:30
14:30 bis 18:00

Samstag:
10:00 bis 13:00

© Copyright 2020 - BücherOase